Beiträge

Was ist Botulinumtoxin?

Botulinumtoxin -Botox ist eine Substanz, die die Freisetzung eines Botenstoffes zur Auslösung von Muskelkontraktion blockieren kann. Diese Substanz wird direkt in die Muskulatur gespritzt und bewährt sich seit Anfang der 80-er Jahre in der Behandlung von Schielen oder Lidkrämpfen. 1979 wurde die erste Form des Ausgangsstoffes unter dem Handelsname Botox in den USA zur Therapie des Schielens und des Lidspasmus von der FDA, der amerikanischen Gesundheitsbehörde, zugelassen. Weiterlesen

lidstraffung_berlin-150x150

Augenlidstraffung oder Blepharoplastik

die augenlidstraffung blepharoplastik schafft einen offenen blick und ein jugendliches aussehen oberlid unterlid schlupflid beautyberlinAlterungsprozesse der Augenlider werden von vielen Faktoren beeinflusst und können daher auch schon sehr früh einsetzen. Schon ab dem 35. Lebensjahr können herabhängende Oberlider, eine erschlaffte Muskulatur oder eine Fettvermehrung (Tränensäcke) auftreten, besonders bei Rauchern oder Menschen, die sich viel der Sonne ausgesetzt haben oder erblich bedingt rasch erschlaffendes Bindegewebe aufweisen. Weiterlesen