fettabsaugung_beautyberlin_sixpack-150x150

Wasserstrahl assistierte Liposuktion (WAL)

die wasserstrahl liposuktion fettabsaugung kann beim mann flachen bauch schmale huefte proportionierte brust schaffen. mansbeauty schoenheitschirurgie berlinNeue schonende und schnelle Operationstechnik in der Fettabsaugung durch die Wasserstrahl assistierte Liposuktion (WAL -Fettabsaugung).Die sogenannte  Wasserstrahl assistierte Liposuktion (WAL -Fettabsaugung) findet ihren Ursprung in der Allgemeinchirugie. In der Organchirurgie, speziell bei der empfindlichen, gut durchbluteten Leber, wird ein Verfahren der schonenden Gewebetrennung durch einen Hochdruckwasserstrahl schon seit Jahren erfolgreich angewandt. Weiterlesen

WAL-Wasserstrahl-assistierte-Liposuktion (WAL)

mit der wasserstahl assistierten Liposuktion fettabsaugung kann ein optimal sixpack beim mann hergestellt werdenDie in der Allgemeinchirurgie schon seit vielen Jahren eingesetzte und erprobte Methode der Gewebetrennung durch einen Hochdruck-Wasserstrahl ist nun, mit unserer Unterstützung, für die Anwendung bei der Fettabsaugung weiterentwickelt worden. Diese mittlerweile zu unserem Standard gehörende Technik ermöglicht es zuverlässiger, das Ergebnis bereits während des Eingriffes einschätzen und gegebenenfalls korrigierend eingreifen zu können. Darueber hinaus ist die Wasserstrahl Fettabsaugung für die Patienten weniger belastend, weil keine groesseren Flüssigkeitsmengen im Körper verbleiben. Weiterlesen

Die Alternativen zur Fettabsaugung – Fett-weg-Spritze

Seit circa zehn Jahren ist die so genannte „Fett Weg Spritze“ in den Leistungskatalogen von  Schönheits Medizinern zu finden. Ursprünglich wurde diese Methode von einer brasilianischen Ärztin erfunden und hat in Europa inzwischen viele Befürworter. Die Injektionslipolyse, wie die „Fett Weg Spritze“ wissenschaftlich genannt wird, ist inzwischen relativ gut erforscht und hat auch  Erfolge.

Bei der Injektionslipolyse („Fett Weg Spritze“) wird das Medikament Lipostabil eingesetzt. Dieses ist ein Produkt aus der Soja-Bohne, welches seit mehren Jahrzehnten in Deutschland zur Prophylaxe der sog. Fettembolie eingesetzt wird. Es gelingt mit dem Medikament also auch bei intravenöser Gabe, Fett aufzulösen. Als Zufallsbefund fand man vor einigen Jahren heraus, daß nach versehentlicher Medikamentengabe in das subkutane Fettgewebe, es dort zu einer Fettgewebereduzierung kommt. Weiterlesen

Die Alternativen zur Fettabsaugung – Enährungsumstellung

Oft hört man : “ Du brauchst doch keine Fettabsaugung, du kannst das bisschen Bauch doch mit Diät weg bekommen!“ Ist die Diät eine echte Alternative um lästige Fettpolster langfristig los zu werden? Nein! der JoJo-Effekt bei Diäten bewirkt oft das Gegenteil: die Fettspeicher an Bauch und Oberschenkeln füllen sich oft auf, teils ohne Effekt auf der Waage, weil eine Umverteilung vom Oberkörper(Gesicht,Brust und Arme) hin zum Unterkörper(Bauch und Oberschenkel) statt findet. So ist es für Normal- bis Ideal- gewichtige mit einem BMI unter 20 kaum mehr möglich Fettpolster an den besagten Stellen, ausschließlich mit  Energiereduktion der Nahrung, zu minimieren. Weiterlesen

Fettabsaugung – endlich die Wunschfigur


wasserstrahl assistierte liposuktion, fettabsaugung,fettabsaugen,six pack

Die Fettabsaugung (Liposuktion) ist einer der  häufigsten Eingriffe der plastisch ästhetischen Chirurgie. Sie bietet eine gute Möglichkeit zur Formung des Körpers nach den eigenen Vorstellungen. Mit der Fettabsaugung lassen sich Fettpolster entfernen, die durch Diäten oder Sport nicht zu beseitigen sind.

Durch das Absaugen von Fett wird das Körperbild optimiert und dauerhaft korrigiert. Insbesondere bei örtlichen Fettpolster an den Hüften, am Bauch, an der Brust, an den Fesseln, am Rücken und unter dem Kinn lassen sich mit der Liposuktion gute Ergebnisse erzielen. Die Kunst des Chirurgen besteht darin, mit viel Fingerspitzengefühl durch die Haut zu ertasten, was an Fettmenge entfernt und was erhalten werden soll. Ziel einer Fettabsaugung ist es, eine eben mäßige Kontur zu gestalten und nicht alle Fettzellen radikal zu entfernen. Dazu gehört  viel Erfahrung des ästhetischen Chirurgen. Lassen Sie sich daher ausführlich beraten und nur von einem Spezialisten für Fettabsaugung behandeln.